Archiv

Abschluss der Teamliga am 12. Oktober 2019

Abschluss der Teamliga am 12. Oktober 2019

Abschluss der Teamliga am 12. Oktober 2019

Sommerliche Temperaturen mit viel Sonnenschein empfingen die 17 gemeldeten Mannschaften der U10 (Jahrgang 2010 und 2011) zum 5. und letzten Teamliga-Wettkampf der diesjährigen Freiluftsaison. Die SG Schorndorf war mit 14 Kindern und somit erstmals 2 Mannschaften am Start, da pro Mannschaft max. 11 Kinder starten dürfen.



Umbruchstimmung bei den Leichtathleten der SG Schorndorf

Umbruchstimmung bei den Leichtathleten der SG Schorndorf

Nach zahlreichen Querelen in den letzten Monaten wird es einen kompletten Trainerwechsel in der Laufgruppe der SG Schorndorf - Abteilung Leichtathletik geben




Deutsche Jugendmeisterschaften U18/U20 in Ulm

Deutsche Jugendmeisterschaften U18/U20 in Ulm

Für die Deutschen Jugendmeisterschaften der U18 und U20 vom 26.-28. Juli 2019 in Ulm hatten sich mit Lea Steinbach, Sarah Thon, Tina Miletic und Nina Miletic gleich vier Läuferinnen der SG Schorndorf qualifiziert. Im Rahmen dieser Meisterschaften wurden auch die Deutschen Langstaffelmeisterschaften der Aktiven ausgetragen, wo Schorndorf sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern eine starke Staffel ins Rennen schickte.



Abendsportfest in Erbach

Abendsportfest in Erbach

Bei sonnigen 30 Grad starteten beim Abendsportfest in Erbach sieben Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf, fünf davon über 800m und zwei über 3000m.




Süddeutsche Meisterschaften am 22./23.06.19 in Koblenz

Süddeutsche Meisterschaften am 22./23.06.19 in Koblenz

Bei wunderschönem Wetter fuhren wir am Samstag mit vier unserer Läufer nach Koblenz.



Riedl und Dahm gewinnen „Das Duell“ in Schorndorf

Riedl und Dahm gewinnen „Das Duell“ in Schorndorf

Es war ein Kugelstoß-Wettkampf der besonderen Art am Mittwoch, 05. Juni 2019 in Schorndorf. Zum ersten Mal wurde das Wettkampfkonzept „Das Duell“ ausgetragen und ein Großteil der Kaderathleten aus Baden-Württemberg waren am Start.




Kugelstoß-Asse kommen nach Schorndorf zu einer Weltpremiere

Kugelstoß-Asse kommen nach Schorndorf zu einer Weltpremiere

Startnummern Abendsportfest SG Schorndorf (1).JPG

Das 3. Abendsportfest der SG Schorndorf 1846 am Mittwoch, 05. Juni 2019 wird zu einer Weltpremiere im Wettkampfmodus „Das Duell“ der Kugelstoß-Asse um Tobias Dahm, Alina Kenzel, Simon Bayer und Weltrekordhalter Niko Kappel.



Internationale Läufermeeting in Pliezhausen am 12.05.2019

Internationale Läufermeeting in Pliezhausen am 12.05.2019

Bei kaltem sehr durchwachsenem Wetter fand am Sonntag das Läufermeeting mit internationalen Läufern in Pliezhausen statt.




Deutsche Crosslauf-Meisterschaften am 09.03.2019 in Ingoldstadt

Deutsche Crosslauf-Meisterschaften am 09.03.2019 in Ingoldstadt

Mit sechs Athletinnen und Athleten fuhren wir am Samstag nach Bayern zu den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften. In einer städtischen Parkanlage erwartete uns ein welliger Wiesenparcours mit drei Steigungen und zwei Hindernissen.



Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften in Stockach

Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften in Stockach

Eine für Landesmeisterschaften verhältnismäßig lange Anreise hatten unsere sechs Läuferinnen und Läufer der SG Schorndorf 1846 zu den diesjährigen Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften. Diese fanden am Samstag, den 09. Februar 2019 nämlich in Stockach am Bodensee statt. Bei angenehmen Temperaturen und später auch Sonnenschein waren alle Teilnehmer auf einem anspruchsvollen Wiesengelände mit mehreren Anstiegen und zahlreichen Maulwurfshügeln gefordert.




Cross Weinstadt

Cross Weinstadt am 24.11.2018

Am Samstag starteten insgesamt zwölf Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf beim Crosslauf in Weinstadt bei immer wieder Sonnenschein und einer tollen Strecke mit vielen Hindernissen.



Baden-Württembergische Waldlaufmeisterschaften in Neuhengstett

Baden-Württembergische Waldlaufmeisterschaften in Neuhengstett

Bei den letzten Meisterschaften des Jahres legten die Läuferinnen und Läufer der SG Schorndorf 1846 bei frostigen Temperaturen noch einmal einen starken Auftritt hin. Da zeitgleich auch einige Schorndorfer beim Schwaikheimer Saisonabschlusslauf an den Start gingen, machten sich insgesamt „nur“ 12 Athletinnen und Athleten auf den Weg zu den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften nach Neuhengstett (Kreis Calw).




Team Liga Teil V in Urbach

Team Liga Teil V in Urbach

Am Sonntag dem 30. September durften unsere Kinder am Team Liga Saisonabschluss in Urbach teilnehmen.



Württ. Team-Meisterschaften

Württ. Team-Meisterschaften

Am 22.09. ging es für unsere weibliche U16 nach Schwäbisch Gmünd, wo die diesjährigen Württembergischen Team-Meisterschaften anstanden. Unsere Mannschaft hatte sich im Juni mit 7.800 Punkten für diese Meisterschaften qualifiziert, doch nun sollten es möglichst noch einige Punkte mehr werden. Dafür gaben die Mädchen am Ende der Saison nochmal Vollgas und erzielten sogar einige persönliche Bestleistungen. So gelang letztlich eine Steigerung um 265 Punkte gegenüber dem Vorkampfergebnis, was zugleich auch einen tollen 5.Platz in Württemberg bedeutete.




DM Mehrkampf

DM Mehrkampf

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 24. und 25.08. in Wesel gelang Nina Ndubuisi gleich bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften der Sprung auf Podest. Nach einem sehr guten ersten Wettkampftag, legte sie einen noch besseren zweiten Wettkampftag nach und sicherte sich so mit 3.788 Punkten die Silbermedaille im Siebenkampf der W14.



EM in Berlin

EM Berlin

Artikel der Schorndorfer Nachrichten (Zeitungsverlag Waiblingen) vom 13.08.18 über Hanna Klein und Marcel Fehr bei der EM in Berlin.

Zeitungsartikel 13.08.18.pdf

Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen, Schorndorfer Nachrichten, Nr.185, Montag, den 13. August 2018, Seite 19
pdf, 405.4K, 08/17/18, 343 downloads




Württembergische U16

Württembergische U16

Am 21.07. standen für unsere Athleten der U16 die Württembergischen Meisterschaften in Heidenheim auf dem Programm. Vom durchweg regnerischen Wetter ließen sie sich die Laune nicht vermiesen und zeigten tolle Wettkämpfe. So kehrten unsere Athleten mit vielen persönlichen Bestleistungen und einem kompletten Medaillensatz im Gepäck dann abends wieder nach Schorndorf zurück.



Regios

Regios

Am 14.07. standen für unsere Athleten der U16 und älteren Jahrgänge die Regionalmeisterschaften in Stuttgart auf dem Programm. Dabei konnten mehrere Titel errungen und sogar eine DM-Qualinorm überboten werden.




Team Liga Teil III in Schmiden

Team Liga Teil III in Schmiden

Die Sommerhitze hatte die Team Liga in Schmiden fest im Griff.



Württ. Merhrkampf U16

Württ. Merhrkampf U16

Ein großartiges Wettkampfwochenende erlebte Nina Ndubuisi am 07. und 08. Juli bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Leinfelden-Echterdingen. Bei zwar etwas hohen Temperaturen aber ansonsten tollem Leichtathletikwetter zeigte sie vollen Einsatz und erzielte so viele starke Ergebnisse, wodurch sie sich in der Endabrechnung sowohl den Titel im Vier-, als auch im Siebenkampf sicherte.




2. Schorndorf Leichtathletik Meeting

2. Schorndorf Leichtathletik Meeting

Bewegte Momente beim Leichtathletik-Event der SG Schorndorf

Bereits gegen 14Uhr am Donnerstag, 28. Juni 2018 wurden auf der blauen Bahn der SG Schorndorf eine Vielzahl an bunten Hütchen, Reifen, Wurfgeräte und Stapelsteine ausgebreitet.



2. Schorndorf Leichtathletik Meeting

2. Schorndorf Leichtathletik Meeting

Gute Leistungen hat das 2. Schorndorfer Leichtahtletik -Meeting geboten, aber keine Top-Leistungen. Die hat das Wetter mit Nieselregen den ganzen Nachmittag und Abend nahzu unmöglich gemacht.




Kreismeisterschaften Mehrkampf U12

Kreismeisterschaften Mehrkampf U12

Unsere 10- und 11-jährigen Kinder waren sehr erfolgreich bei den Kreismehrkampfmeisterschaften der Altersklasse U12 am 23. Juni in Welzheim am Start.



Team-Wettkampf Sindelfingen

Team-Wettkampf Sindelfingen

Am 23.06. ging unsere weibliche U16 beim Team-Wettkampf in Sindelfingen an den Start. Die erste erfreuliche Nachricht gab es schon vor Wettkampfbeginn, so hatten sich fast alle möglichen Teilnehmerinnen angemeldet und waren bereit, Vollgas zu geben. Nach einem langen Wettkampftag mit vielen persönlichen Bestleistungen und weiteren tollen Ergebnissen, erreichte unser Team den zweiten Platz. Nun gilt es abzuwarten, ob die erzielte Punktzahl zur Qualifikation für den württembergischen Endkampf reichen wird.




Viele gute Platzierungen, aber keine Titel

Viele gute Platzierungen, aber keine Titel

Mit fünf Mannschaften ging die SG Schorndorf 1846 bei den Baden-Württembergischen Langstreckenstaffel-Meisterschaften an den Start. Im Konstanzer Bodenseestadion starteten zuerst unsere Frauen und unsere U20-Staffel auf der Rundbahn.



Regio Mehrkampf

Regio Mehrkampf

Mit drei Regionalmeistertiteln kehrten die drei Schorndorfer Athletinnen des Jahrgangs 2004 von den Regionalmeisterschaften im Mehrkampf aus Bietigheim-Bissingen zurück. Wie das geht? Nina Ndubuisi, Lena Ranzinger und Alina Feuerbacher haben gezeigt wie dies möglich ist.




Team Liga Teil II in Rommelshausen

Team Liga Teil II in Rommelshausen

IMG_5306.JPG

Zum 05 Mai starteten unsere Kids in den zweiten Teil der Team Liga Meisterschaften in Rommelshausen.



Bahneröffnung Weinstadt

Erfolgreicher Einstieg für Hanna Klein in die EM-Saison 2018

Bahneröffnung Weinstadt

Gute äußere Bedingungen in Weinstadt und mit Marcel Fehr ein Tempomacher der Extraklasse waren der Rahmen für einen perfekten Saisoneinstieg für Hanna Klein.




Baden-Württembergische Langstreckenmeisterschaften am 21.04.2018 in Freiburg

Baden-Württembergische Langstreckenmeisterschaften am 21.04.2018 in Freiburg

Mit drei Athleten fuhren wir bei sommerlichen Temperaturen am Samstag nach Freiburg.



Württ. Winterwurfmeisterschaften U16

Württ. Winterwurfmeisterschaften U16

Hanna Krauß startete dieses Jahr zum ersten Mal auf württembergischer Ebene.
Für sie ging es in der neuen Altersklasse auch gleich mit dem schwereren Diskus in den ersten Wettkampf der neuen Saison.




BaWü Winterwurfmeisterschaften am 18.03.2018

BaWü Winterwurfmeisterschaften am 18.03.2018

Bei den diesjährigen Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen startete Tim Spengler im Speerwurf der männlichen Jugend U20.



3. Lauf der Fleiner Cross-Serie

3. Lauf der Fleiner Cross-Serie

Beim dritten und finalen Lauf der Fleiner Cross-Serie 2018 am Sonntag, den 11. März war die SG Schorndorf mit neun Athletinnen und Athleten vertreten. Davon konnten sich die fünf, die bei allen drei Läufen (21. Januar, 25. Februar, 11. März) am Start waren, auch alle über eine Medaille freuen.




Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften

Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften

Am 18.02. fanden in der Ulmer Messehalle die Württembergischen Hallenmehrkampfmeisterschaften statt. Für unsere SG ging dabei Nina Ndubuisi in der W14 an den Start und zeigte einen herausragenden Wettkampf.



Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften

Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften

Am Samstag starteten in Essingen bei einer leichten Schneedecke und 1 °C vier Schorndorfer Läuferinnen und Läufer in der Jugend U16 und drei Läuferinnen der U18.




Hallenwettkampf am 4.2.2018 in Winnenden

Hallenwettkampf am 4.2.2018 in Winnenden

IMG_4917.JPG

Hallenwettkampf am 4.2.2018 in Winnenden

In der Altersklasse U12 waren wir mit 12 Kindern am Start. Dies bedeutete, dass wir zwei Mannschaften mit jeweils sechs Kindern bilden mussten und somit in keiner der Disziplinen eine Streichwertung zur Verfügung hatten. Vor allem den Kindern des Jahrgangs 2008 war die Aufregung anzumerken, war es doch der erste Wettkampf in der neuen Altersklasse und für einige der allererste überhaupt.



Württ. U16 Teil 1

Württ. U16 Teil 1

Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften der Jugend U16 (Teil 1) am Samstag, den 3. Februar 2018 in der Messehalle Ulm war die SG Schorndorf 1846 mit einem Duo vertreten.
Nina Ndubuisi und Lena Ranzinger (beide Jahrgang 2004) hatten sich gleich für mehrere Disziplinen qualifiziert und hielten so die Schorndorfer Farben bei diesen Meisterschaften hoch.




Württ. U16 & BaWü U18

Württ. U16 & BaWü U18

Bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 sowie den zeitgleich stattfindenden Württembergischen Hallenmeisterschaften der Jugend U16 (Teil II) am Sonntag, den 28. Januar 2018 im Sindelfinger Glaspalast konnten die Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf 1846 mit guten Leistungen überzeugen.



Hallensportfest Ulm

Hallensportfest Ulm

Am 09.12. nutzten einige unserer Athleten die Chance, beim Nachwuchs Sportfest in der Ulmer Messehalle die Hallensaison einzuläuten. Dabei gelangen ihnen viele neue Bestleistungen und auch Qualinormen für die anstehenden Hallenmeisterschaften konnten erreicht werden.




Regionalmeisterschaften Einzel U14 am 17.9.2017 in Nagold

Regionalmeisterschaften Einzel U14 am 17.9.2017 in Nagold

Mit drei Regionalmeistertiteln, zahlreichen Podestplatzierungen und persönlichen Bestleistungen kehrten die U14 Athletinnen und Athleten von den Regionalmeisterschaften in Nagold zurück.



Württ. DSMM Endkampf

Württ. DSMM Endkmapf

Am 23.09.2017 stand für die U16 Jungs unserer StG Schorndorf-Waiblingen der Württembergische DSMM Endkampf in Schwäbisch Gmünd an. Mit der drittbesten Punktzahl aller gemeldeten Vereine ging das Team mit berechtigten Medaillenhoffnungen in den Wettbewerb. Doch zunächst galt es, sich ausschließlich auf die erfolgreiche Bewältigung aller anstehenden Disziplinen zu konzentrieren, um dann am Ende zu sehen, wo man steht.




DM U16 Bremen

DM U16 Bremen

Am 12. und 13. August stand mit den Deutschen Meisterschaften in Bremen das Saisonhighlight für unsere U16 an. Qualifizierte Schorndorfer Athleten waren Frieder Bügler über 300m Hürden und Tobias Jeggle über 300m. Beide gingen zudem gemeinsam mit Timo Würschum und Yannick Modrow vom VfL Waiblingen als Startgemeinschaft Schorndorf-Waiblingen über 4x100m ins Rennen.



Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 in Ulm

Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 in Ulm

Vom 4. bis 6. August 2017 fanden im Ulmer Donaustadion die Deutschen Meisterschaften der Jugend U20 und U18 statt. In diesem Rahmen wurden zudem auch die Deutschen Langstreckenstaffelmeisterschaften der Aktiven über 3x1000m (Männer) und 3x800m (Frauen) ausgetragen.




Süddeutsche U16

Süddeutsche U16

Am 29. und 30.07. fanden in Ingolstadt die Süddeutschen Meisterschaften der Altersklasse U16 statt. Auch unsere Athleten waren mit von der Partie und zeigten zu einem der Saisonhöhepunkt tolle Leistungen. Gekrönt wurde das Wochenende schließlich durch den grandiosen Titelgewinn unserer StG Schorndorf-Waiblingen über 4x100m.



Kreismeisterschaften Einzel in Winnenden

Kreismeisterschaften Einzel in Winnenden

Bei bestem Leichtathletikwetter konnten die Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf 1846 bei den landesoffenen Kreismeisterschaften der Jugend U14 und U16 am Samstag, den 22. Juli 2017 in Winnenden insgesamt 19 (!) Titel und zahlreiche vordere Platzierungen erringen. Das erfolgreiche Abschneiden unserer U14-Athleten ist unter „Berichte bis U14“ nachzulesen!




Kreismeisterschaften Einzel am 22.7.2017 in Winnenden

Kreismeisterschaften Einzel am 22.7.2017 in Winnenden

Bei den Kreismeisterschaften der Altersklasse U14 glänzten unsere 13-jährigen Mädchen mit dem Gewinn von sieben der neun möglichen Kreismeistertitel.



Württembergische Meisterschaften 4-Kampf in der AK U14

Württembergische Meisterschaften 4-Kampf in der AK U14

Bei den Württembergischen Bestenkämpfen der Altersklasse U14 am 9. Juli in Schmiden zeigten alle vier Starterinnen der SG Schorndorf 1846 sehr gute Leistungen und stellten dabei am laufenden Band neue persönliche Bestleistungen (p.B.) auf.




Kreismeisterschaften Stabhochsprung

Kreismeisterschaften Stabhochsprung

bei Ihrem ersten Stabhochsprung-Wettkampf überhaupt, zeigten die Stabhochspringerinnen und -springer der SG Schorndorf 1846 bei den Kreismeisterschaften am 28.06.17 in Backnang sehr gute Leistungen.



Gina Daubenfeld Süddeutsche Meisterin über 800m

1 Goldmedaille und 2 Bronzemedaillen für das Schorndorfer Team

Gina Daubenfeld Süddeutsche Meisterin über 800m

Es war ein souveräner Start-Ziel-Sieg von Gina Daubenfeld über 800m bei den Frauen bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar. Vom Start weg lief die Schorndorferin vor dem Feld und bestimmte das Tempo.




Nicolai Christ Baden-Wüttembergischer Meister über 1500 m

Nicolai Christ Baden-Wüttembergischer Meister über 1500 m

Die SG Schorndorf 1846 war bei den Baden-Württ. Meisterschaften der Aktiven und der Jugend in Mannheim mit einem Rumpf-Team angetreten und trotzdem mit 1x Gold, 2x Silber und einmal Bronze äußerst erfolgreich. Während die Top-Athleten wie Hanna Klein und Marcel Fehr bei der Team-EM mit tollen Ergebnissen für die Nationalmannschaft am Start waren und EM-Zehnkämpfer Rene Stauß als Mitorganisator beim Stuttgart-Lauf unabkömmlich war, mussten es die Jungs und Mädels um Gina Daubenfeld und Nicolai Christ richten.



Württembergische Meisterschaften Jugend U16

Württembergische Meisterschaften Jugend U16

Insgesamt keinen guten Tag erwischte die Schorndorfer Jugend U16 bei den Württembergischen Meisterschaften am 25. Juni 2017 in Neckarsulm. Verschiedene Gründe wie Trainingsrückstand, Hürdenstrauchler oder Nervosität führten dazu, dass die Schorndorfer unter anderem diesmal leider ohne Medaille bei diesen Meisterschaften blieben.




Rene Stauß auf Platz 5 beim int. Mehrkampfmeeting in Kladno

Rene Stauß auf Platz 5 beim int. Mehrkampfmeeting in Kladno

Die Vorbereitungsphase auf die Sommersaison 2017 war keine leichte für den Schorndorfer Zehnkämpfer Rene Stauß. Immer wieder durch Verletzungen ausgebremst musste der 29-Jährige bereits seinen geplanten Saisoneinstieg beim int. Mehrkampfmeeting in Florenz (Italien) Ende April absagen. Auch die finale Startzusage beim int. Mehrkampfmeeting in tschechischen Kladno am vergangenen Wochenende konnte Rene erst eine Woche vorher geben – jedoch dann mit voller Zuversicht.



Schorndorfer mit toller Mannschaftsleistung bei Regensburger Laufnacht

Schorndorfer mit toller Mannschaftsleistung bei Regensburger Laufnacht

4 Qualifikationsleistungen für die Deutschen Jugendmeisterschaften, 3 Saison- und 3 absolute persönliche Bestleistungen – das war die Ausbeute der Schorndorfer Läufer bei der Sparkassen-Gala in Regensburg.




Neues von der Wurfgruppe

Neues von der Wurfgruppe

Die Athleten der Wurfgruppe waren in den letzten Wochen sehr aktiv um die Qualifikationsweiten für die BaWü's zu schaffen.



Baden-Württembergische Meisterschaften U18 und U23 in Heilbronn

Baden-Württembergische Meisterschaften U18 und U23 in Heilbronn

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18 und U23 am 27. und 28. Mai 2017 im Heilbronner Frankenstadion war auch die SG Schorndorf mit fünf Athletinnen und Athleten vertreten.




Titel und Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften

Titel und Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften

Bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften der Aktiven und der Jugend gab es für unsere Mannschaften in Balingen sowohl Titel als auch tolle Zeiten.



Hanna Klein schafft WM-Norm über 5000 m

Hanna Klein schafft WM-Norm über 5000 m

Bei der 2. Langen Laufnacht in Karlsruhe schaffte Hanna Klein über 5000 m eine kleine Sensation. Sie unterbot in ihrem überhaupt erst zweiten 5000m-Lauf bei den Frauen die vom Deutschen Leichtathletikverband geforderte Norm für die Weltmeisterschaften im August in London deutlich (geforderte 15:22 min).




Marcel Fehr siegt erstmals in Pliezhausen

Marcel Fehr siegt erstmals in Pliezhausen

Es war eine überzeugende Vorstellung von Marcel Fehr beim 27. Internationalen Meeting der Krummen Strecken in Pliezhausen. Im 3000m-A-Lauf der Männer zeigte Marcel trotz Dauerregen mit 8:04,70 min einen sehr guten Saisoneinstieg.



Werfertag Metzingen am 14.05.2017

Werfertag Metzingen am 14.05.2017

Rasmus Wrobel (U18), Tim Spengler (U20) und Jan Malisi (U20) sind in den drei Wurfdisziplinen Kugel, Diskus und Speer angetreten.




Bahneröffnung Ludwigsburg

Bahneröffnung Ludwigsburg

Sechs Athletinnen der Altersklasse W13 starteten vergangenen Samstag bei der Bahneröffnung in Ludwigsburg mit guten bis sehr guten Leistungen in die Freiluftsaison 2017.



Blockwettkampf Büchenbronn

Blockwettkampf Büchenbronn

Am Samstag 6.5.2017 nahm unsere U 16 am Blockwettkampf in Büchenbronn teil. Alle 3 Teilnehmer von der SG Schorndorf lieferten hervorragende Leistungen ab. 2 Athleten gingen sogar mit der Norm für die deutschen Blockmeisterschaften nachhause.
Die drei Athleten heute waren Tobias Jeggle (Block Wurf), Sarah Thon (Block Lauf) und Frieder Bügler (Block Lauf).




Altstadtlauf ohne zwei – trotzdem mit vielen Erfolgen

Altstadtlauf ohne zwei – trotzdem mit vielen Erfolgen

Der 8. Schorndorfer Altstadtlauf fand in diesem Jahr ohne die beiden Topläufer Hanna Klein und Marcel Fehr statt. Für beide hat, so spät im April, die Bahnsaison bereits begonnen, so dass andere Läufer ins Rampenlicht rückten.



Zahlreiche persönliche Bestleistungen zum Saisonauftakt in Weinstadt

Zahlreiche persönliche Bestleistungen zum Saisonauftakt in Weinstadt

Bei sehr guten äußeren Bedingungen in Weinstadt starteten die Läufer mit zahlreichen neuen Bestleistungen in die Saison 2017.




Ostertrainingslager Friedrichshafen

Tagesberichte der Athletinnen und Athleten

Ostertrainingslager Friedrichshafen

Tag 1
Am Freitag, den 14.04.2017 startete das Ostertrainingslager der SG Schorndorf mit 31 Athleten und vier Trainern nach Friedrichshafen am Bodensee.



SG-Laufnachwuchs erfolgreich unterwegs

SG-Laufnachwuchs erfolgreich unterwegs

Sehr gute Leistungen zeigten unsere NachwuchsläuferInnen an den vergangenen zwei Wochenenden bei verschiedenen Volksläufen.




3. Lauf der Fleiner Cross-Serie – Hanna Klein knackt Streckenrekorde

3. Lauf der Fleiner Cross-Serie – Hanna Klein knackt Streckenrekorde

Das Wetter beim dritten und finalen Lauf der Fleiner Cross-Serie 2017 am Sonntag, den 2. April war erfreulicherweise besser als vorhergesagt und so konnten unsere Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf ihre Läufe bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen bestreiten. Die insgesamt 14 Schorndorfer Läuferinnen und Läufern nutzten den Crosslauf als weitere Vorbereitung für die Bahnsaison und schlugen sich dabei erneut hervorragend.



Hallensportfest Kernen-Rommelshausen

Samstag, 01. April 2017

Hallensportfest Kernen-Rommelshausen

Am Samstag trat die U12 mit vier Teilnehmern beim Hallensportfest in der Rumold-Sporthalle in Kernen-Rommelshausen an.




Kreishallenpokal

Kreishallenpokal

Beim abschließenden Wettkampf der diesjährigen Hallensaison, dem Kreishallenpokal am 01.04. in Schmiden, gingen sowohl unsere männliche, als auch die weibliche U16 als Titelverteidiger ins Rennen. Doch schon vor Wettkampfbeginn war klar, dass es für unsere beiden Mannschaften diesmal ein ordentliches Stück schwerer werden würde, da insgesamt 11 Athleten durch Konfirmationsveranstaltungen, Austausch, Krankheit oder Verletzung ausfielen. Die verbliebenen 10 Athleten wurden also gleichmäßig auf die beiden Mannschaften aufgeteilt und mussten teilweise auch in völlig ungewohnten Disziplinen um Punkte fürs Team kämpfen. Umso wichtiger war es, dass sich alle Athleten gegenseitig toll unterstützten und anfeuerten, was auch in der kommenden Freiluftsaison eine wichtige Rolle spielen wird. Und diesmal wohl ein entscheidender Faktor beim Gewinn beider Pokale war.



Kreishallenpokal-Titel souverän verteidigt

Kreishallenpokal-Titel souverän verteidigt

Unsere 13-jährigen Mädchen belegten beim Kreis-Hallenpokal am 1. April in Schmiden souverän den 1. Platz in der Mannschaftswertung WJU14. Schon nach der zweiten Disziplin setzte sich unser SG-Team an die Spitze des mit acht Mannschaften besetzten Wettbewerbes und baute die Führung nach jeder Disziplin weiter aus.




Werfertag in Murr

Werfertag in Murr

Der erste Wettkampf für unsere Werfer in diesem Jahr fand wie auch in den letzten Jahren in Murr statt. Mit drei Athleten in den Klassen U18 und U20 ging es an den Start.



Titelflut bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf in Welzheim

Titelflut bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf in Welzheim

Sehr erfolgreich verliefen die Kreismeisterschaften im Waldlauf am Sonntag, den 26. März 2017 für die Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf 1846.




Kreiswaldlaufmeisterschaften in Welzheim

Kreiswaldlaufmeisterschaften in Welzheim

Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften am 26.03.2017 in Welzheim gingen insgesamt 26 Läuferinnen und Läufer der SG Schorndorf bei strahlendem Sonnenschein an den Start.



Württ. Winterwurfmeisterschaften U16

Württ. Winterwurfmeisterschaften U16

Am 25.03. fanden die Württembergischen Winterwurfmeisterschaften der Altersklasse U16 in Igersheim statt. Für unsere SG ging dabei Rahel Lüders im Diskuswurf der W15 an den Start.




Regionalmeisterschaften U14 – Glaspalast Sindelfingen

Regionalmeisterschaften U14 – Glaspalast Sindelfingen

Am 18. März starten unsere 12- und 13-jährigen AtheltInnen im Sindelfingen Glaspalast bei den Regionalmeisterschaften.



Regio-Jugend-Hallenmeisterschaften U16

Regio-Jugend-Hallenmeisterschaften U16

Am 18.03. ging es für unsere U16er zum letzten Mal in dieser Hallensaison in den Glaspalast nach Sindelfingen, wo an diesem Tag die Regionalmeisterschaften ausgetragen wurden. Dabei konnten unsere Athleten gleich 5 Titel nach Schorndorf holen und insbesondere in den Sprintdisziplinen eine fantastische Statistik vorweisen.




2. Lauf der Fleiner Cross-Serie

2. Lauf der Fleiner Cross-Serie

Beim 2. Lauf der Fleiner Cross-Serie am Sonntag, den 12. März 2017 wurden die Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf scheinbar durch den strahlenden Sonnenschein beflügelt.



BaWü Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen

BaWü Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen

Auch dieses Jahr konnte sich Jan Malisi für die Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften im Speerwurf qualifizieren.




Hanna Klein stürmt zur Norm für die Hallen-Europameisterschaften

Hanna Klein stürmt zur Norm für die Hallen-Europameisterschaften

Bei den 64. Deutschen Hallenmeisterschaften am 18. und 19. Februar in Leipzig rannte Hanna Klein erstmals überhaupt in ihrer Karriere die 3000m-Distanz.



Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften Reichenau

Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften Reichenau

Auch knapp zwei Stunden Anfahrt, Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt hielten unsere drei Athleten Heidi Andelfinger, Max Berner und Lukas Weber nicht von ihrer Teilnahme an den Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften am Sonntag, den 19. Februar 2017 in Reichenau ab.




Marcel Fehr unterstreicht seine Top-Form in Gent/Belgien

Marcel Fehr unterstreicht seine Top-Form in Gent/Belgien

Marcel Fehr unterstreicht auch beim internationalen Hallenmeeting im belgischen Gent über 3000 m in 7:59,56 min seine Top-Form.



Hallenkreismeisterschaften Mehrkampf U14 – 3 Kreismeistertitel

Hallenkreismeisterschaften Mehrkampf U14 – 3 Kreismeistertitel

Sehr gute Leistungen zeigten die 15 Athletinnen und Athleten der Altersklasse U14 bei den Kreishallenmeisterschaften am 11.2.2017 in Waiblingen. Auf dem Programm standen 30 m Sprint, 5-Sprung, Hochsprung und Kugelstoßen.




Viele PBs beim Sindelfinger Nachwuchsmeeting

Viele PBs beim Sindelfinger Nachwuchsmeeting

Zum Abschluss einer intensiven vierwöchigen Wettkampfphase, ging es für die Athleten unserer U16 noch einmal nach Sindelfingen, wo am 11.02. das Nachwuchsmeeting mit über 600 Teilnehmern stattfand. Ziel war es, in möglichst vielen Disziplinen nahe an die persönliche Bestleistung heranzukommen oder sogar eine solche aufzustellen. Daher war es sehr erfreulich, dass am Ende des Wettkampftages neben 2 Disziplinsiegen auch 8 PBs (persönliche Bestleistungen) zu Buche standen.



Hallenwettkampf Plüderhausen

Hallenwettkampf Plüderhausen

Beim Hallenwettkampf in Plüderhausen startete die U12 mit einer Mannschaft, die aus Rebecca Thon, Mia Bauer, Stephanie und Miriam Ndubuisi, Emely Mohr, Anna Mangler, Carla Hess, Lukas Reu, Robin Börsken, Ioanna Chatzigavril und Jannis Feuerbacher bestand. Begonnen wurde dieser Wettkampf beim Medizinballstoßen, dort musste zweimal mit rechts und zweimal mit links gestoßen werden. Obwohl es mit links doch sehr ungewohnt war, hatte es bei allen recht gut geklappt. Danach kamen wir zum Weitsprung, bei dem die Kinder vier Versuche hatten und dabei in eingeteilte Zonen springen sollten. Weiter ging es dann zum Sprint, an dem die Kinder noch einen Moment warten mussten bis sie starten konnten. Es wurde dann zweimal aus der Bauchlage mit den Händen auf dem Rücken gestartet. Bei einigen der Kinder waren sehr gute Zeiten dabei. Zu guter Letzt hieß es gegen ihre Riegengegner eine vier minütige Pendelstaffel zu laufen. Alle liefen leicht über die Hindernisse und auch wenn das Staffelholz zweimal verloren ging, gewannen wir gegen das andere Team.
Von 13 Mannschaften die bei den U12 an den Start gingen, platzierten wir uns auf einem guten 4.Rang.

 

Für die U10 starteten diesmal Lennard Burdack, Ecrin Cephe, Teresie Hess, Timo Köstner, Laura Mangler, Charlotte Mohr, Nisa Usta, Malik van Orden und Benjamin Zörner. Die Kinder der U 10 hatten die gleichen Disziplinen zu bewältigen wie die Teams der U12. Da unsere Kinder überwiegend dem jüngeren Jahrgang angehören, waren ihnen viele andere Mannschaften körperlich deutlich überlegen. Nachdem alle ihr Bestes gaben (insbesondere unser Geburtstagskind Teresie), konnten wir trotzdem einen guten 8. Platz unter 15 Mannschaften erreichen.




Erfolgreiche Athleten beim Auftakt der Fleiner Cross-Serie

Erfolgreiche Athleten beim Auftakt der Fleiner Cross-Serie

Die traditionelle Fleiner Cross-Serie findet in diesem Jahr bereits zum 51. Mal statt. Beim Auftakt der 3er-Serie auf dem „Haigern“ zwischen Flein und Talheim am Sonntag, den 12. Februar 2017 waren auch acht Athletinnen und Athleten der SG Schorndorf mit dabei.



Theaterbesuch Phönix

Theaterbesuch Phönix

Phönix.jpg

Die Sportgruppen der U6 und U8 aus 2016/17 wurden zum 05 Februar ins Phönix Figurentheater  Schorndorf eingeladen. Aufgeführt wurde das Stück "Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein".

 

Es meldeten sich insgesamt 35 Kinder für die Vorführung an. 

Die Aufregung vor Beginn des Stück legte sich schlagartig nachdem Ute und Soran Assef in ihrer tollen Art die Kinder zu erreichen loslegten. Innerhalb weniger Sekunden lachten die Kinder und einzelne fielen buchstäblich von ihren Plätzen.

 

Das Schauspiel selbst verfolgten alle mit stiller Spannung. Auch unsere Kleinsten hielten bis zum Schluss durch und die Betreuer mussten erst nach Ende des Stücks ein Tränchen beseitigen.

 

Die Theatergruppe war wieder so lieb und ließ die Kinder nach der Vorstellung auf die Bühne kommen. Dort konnten wir noch schnell ein Abschlussbild machen.




Süddeutsche Hallenmeisterschaften Aktive und Jugend U18

Süddeutsche Hallenmeisterschaften Aktive und Jugend U18

Nachdem die Grippewelle auch vor der Leichtathletikabteilung der SG Schorndorf 1846 nicht Halt gemacht hatte, schickten wir bedauerlicherweise lediglich ein Rumpfteam zu den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven und Jugend U18 am 04. und 05. Februar 2017 nach Frankfurt.



Gina Daubenfeld Baden-Württembergische Hallenmeisterin

Marcel Fehr und Nicolai Christ mit Silber über die 1500 m

Gina Daubenfeld Baden-Württembergische Hallenmeisterin

1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze, das ist die Ausbeute der Leichtathleten der SG Schorndorf 1846 bei den Baden-Württ. Hallenmeisterschaften der Aktiven und der Jugend U20.




Württ. Halle U16 Teil I

Württ. Halle U16 Teil I

Eine Woche nach den württembergischen Titelkämpfen in den Staffeln, dem 5-Sprung sowie über 300m und 800m, ging es am 28.01. für unsere U16 nach Ulm, wo nun die Medaillen in den weiteren Disziplinen vergeben werden sollten. Erfreulich war schon vor Wettkampfbeginn die große Zahl der qualifizierten Athleten unserer Gruppe. So gingen gleich 8 SGler an den Start und sorgten für einige neue persönliche Bestleistungen. Dazu konnte von den Medaillen Gold, Silber und Bronze jeweils ein Exemplar nach Schorndorf geholt werden.



Nicolai Christ bereits wieder in Top-Form

Nicolai Christ bereits wieder in Top-Form

Beim Sindelfinger Hallen-Meeting der Aktiven und Jugend zeigten die Athleten der SG Schorndorf am vergangenen Wochenende bereits im ersten Wettkampf des Jahres neue Bestleistungen.




BaWü U18 und Württ. U16 Teil II

BaWü U18 und Württ. U16 Teil II

Am 22.01. standen für unsere Athleten die ersten Meisterschaften der Hallensaison 2017 an. Dabei ging es im Sindelfinger Glaspalast um die Baden-Württembergischen Titel in der U18, während die U16er Teil II ihrer Württembergischen Meisterschaften austrugen. Unsere Athleten mischten bei beiden Titelkämpfen vorne mit und ließen ein Highlight nach dem anderen folgen.



36. Saisonabschlusslauf in Schwaikheim

36. Saisonabschlusslauf in Schwaikheim

Beim 36. Saisonabschlusslauf am 12. November 2016 zeigten unsere Nachwuchsläufer und -läuferinnen in Schwaikheim sehr ansprechende Leistungen.
Beim 2 km Schülerlauf




31. Backnanger Silvesterlauf

31. Backnanger Silvesterlauf

An Silvester war unser Nachwuchslaufteam in Backnang sehr erfolgreich am Start. Beim Minimarathon über 2,5km durch die Backnanger Innenstadt platzierten sich unsere jungen Läuferinnen und Läufer auf den vorderen Plätzen.



Marcel Fehr und Hanna Klein dominieren beim Silvesterlauf in Backnang

Marcel Fehr und Hanna Klein dominieren beim Silvesterlauf in Backnang

Es war ein überragendes Ergebnis, dass die beiden Top-Läufer der SG Schorndorf beim 31. Backnanger Silvesterlauf in Backnang den 10 000 Zuschauern an der Strecke präsentierten.




Nikolauswettkampf Bericht U12

Nikolauswettkampf Bericht U12

Mit 16 Athleten ging die Altersklasse der Schorndorfer U12 beim Nikolauswettkampf an den Start. Bei den Mädchen gab es mehr als dreimal so viele Teilnehmer als bei den Jungs. Es wurde ein klassischer Dreikampf mit 30m, Weitsprung und Medizinball stoßen ausgetragen.

Bei unseren älteren Mädchen platzierte sich Sophia Mohr als beste Schorndorferin auf Platz 5. Mit einem sehr guten Ergebnis beim Medizinball stoßen über 8,30m. Die anderen Mädchen der W11 platzierten sich alle im Mittelfeld. Rebecca Thon mit dem 13.Platz dahinter unser Neuzugang Eni Rayhle auf Platz 14, Anna Mangler auf Platz 16 und Arven Lanzerath mit nur 2 Punkten Abstand auf Platz 17.

Bei den Jüngeren Mädchen gingen 27 Teilnehmerinnen an den Start. Dort Platzierte sich Bonna Kühnle knapp hinter einer Athletin aus Leutenbach auf den 15. Platz, gleich dahinter folgte Emely Mohr mit dem 16.Platz. Ioanna Chatzigravril belegte Platz 17 mit nur 2 Punkten weniger als ihre Teamkollegin. Und Tabea Lanzerath belegte den 21. Platz bei den Mädchen der W10.

Unsere Jungs entschieden in beiden Altersstufen den Dreikampf für sich. Bei den M11 gewann Finn Krauss mit sehr guten Ergebnissen z.B.im Weitsprung 3,98m. Lukas Reu belegte den 3.Platz  und knapp dahinter Kim Rayhle auf Platz 4, beide traten zum ersten Mal bei einem Wettkampf an.

Bei den M10 holte sich Jannis Feuerbacher den Sieg als schnellster mit einer Zeit von 5,3sec. Robin Börsken belegte mit einer guten Gesamtleistung den 4.Platz und direkt dahinter platzierte sich Noah Reichert auf dem 5.Platz. Ihr Teamkollege Yves Fried landete auf Platz 7.

Bei den Staffeln der Schorndorfer war es hingegen ein knappes Rennen. Schorndorf 1 mit Lukas Reu, Robin Börsken, Jannis Feuerbacher, Sophia Mohr, Noah Reichert und Finn Krauss belegte den 2.Platz mit einer Zeit von 1:32,8min knapp hinter Waiblingen 1 die eine Zeit von 1:30,9 liefen. Unsere zweite Staffel mit Emely Mohr, Rebecca Thon, Eni Rayhle, Bonna Kühnle, Kim Rayhle und Arven Lanzerath platzierte sich auf Platz 7.



Nachwuchs-Hallensportfest Ulm

Nachwuchs-Hallensportfest Ulm

Eine besondere Möglichkeit ergab sich für unsere U16 Athleten am 17.12. mit dem Nachwuchs-Hallensportfest in der Ulmer Messehalle. Nachdem unser Stadion aufgrund der Renovierung aktuell nicht spikestauglich ist, hatten nun alle Athleten endlich mal wieder die Chance in Spikes und auf Tartanbahn in ihrer Lieblingsdisziplin an den Start zu gehen. Dass dabei viele, teilweise fast unglaubliche, Bestleistungen heraussprangen, war natürlich umso erfreulicher.




Zwei Siege beim Run&Jump im Glaspalast

Run&Jump im Glaspalast

Am 10.12. beendete unsere U16/18 Gruppe ihre mehr als zweimonatige Wettkampfpause und startete beim Run&Jump in Sindelfingen. Hier absolvierte jeder Athlet zunächst einen Dreikampf aus 30m fliegend, 5er Sprunglauf und 60m. Anschließend fanden noch Staffelläufe über 4x100m statt.



Nikolauswettkampf 2016

Nikolauswettkampf 2016

Etwas vor der Zeit startete unser Nikolauswettkampf am 03.12.16 in der Grauhaldenhalle. Die Umsetzung der neuen Alterklassen führte leider dazu, dass es bei den U8 Kindern nicht alle Vereine schafften eine Mannschaft aufzustellen.

Hier waren 4 Teams gemeldet. Diese insgesamt sehr jungen Mannschaften, mit vereinzelten 4-jährigen am Start, bewiesen, dass auch die Jüngsten eine hohe Wettkampfmotivation in sich tragen.

Bei unserer Schorndorfer Mannschaft bestehend aus Nick, Jannika, Jannis, Janik, Oscar, Lukas, Mathis, Emre und Leni hatte noch kein Kind an einem Wettkampf teilgenommen. Die Betreuung fand durch unseren Trainerneuzugang Jörg statt. Die Kinder fühlten sich ganz offensichtlich gut mitgenommen und zeigten tolle Leistungen, weit über dem hinaus was sie im Training gezeigt hatten. Im Einzelnen hatten sie die Weitsprungstaffel, einen Nikolaushindernislauf, eine Beidbeinhüpferstaffel und Zielwerfen zu absolvieren. Diese vier doch recht kraftzehrenden Disziplinen führten unsere Kinder nahezu ohne Pause durch. Zu Ende hin zeigte sich die Anstrenung etwas in der Konzentration beim Zielwerfen. So dass einige vergaßen in die Ziele zu werfen, sondern einfach nur weit warfen.

Der Freude am Ende tat dies keinen Abbruch und die Kinder beendeten ihren Wettkampf mit einem gemeinsamen "Das war Spitze" -Schrei.

 

In der Altersklasse U10 hatten wir erfreulich viele Teilnehmer. Wir Schorndorfer konnten hier 2 Mannschaften stellen. Alle Kinder  waren mit Freude und Eifer dabei und sammelten zum Teil erste Wettkampferfahrungen.
Benjamin, Charlotte,  Ecrin, Evelyn , Laura, Lena, Leonie, Liam, Melissa, Nisa und  Sari traten gemeinsam an. Sie hatten mit konzentrierten Würfen ihr bestes Ergebnis beim Zielwerfen. Aber auch beim Hindernissammelsprint, der Weitsprungstaffel und der Einbein-Hüpfer-Staffel  gaben alle ihr Bestes. Am Schluss freuten sich die Kinder über die Urkunde und das kleine Geschenk, das ihnen der Nikolaus für ihren 7. Platz überreichte.
Für unsere erste Mannschaft traten Anna, Constantin, Cosima, Jona, Lennard, Teresie und Timo an. Sie hatten beim Zielwerfen manchmal etwas Pech und hatten deshalb hier ihr schwächstes  Ergebnis. In allen anderen Disziplinen landeten sie auf Platz 1 oder 2. Am Ende mussten sie sich nur ihrem direkten Gegner, dem TSF Welzheim, geschlagen geben und konnten einen 2. Gesamtplatz bejubeln.

 

 

Der Bericht zu den Leistungen der U12 Kinder folgt!

Vorab kann gesagt werden, dass es bei deren Dreikampf zwei erste Plätze für unsere Schorndorfer Kinder gab!




Unglaubliche Titelausbeute für Schorndorfer Läufer bei den Baden-Württ. Meisterschaften

Unglaubliche Titelausbeute für Schorndorfer Läufer bei den Baden-Württ. Meisterschaften

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Waldlauf in Riederich bei Metzingen räumten die Läufer der SG Schorndorf gleich 5 Titel ab und gewannen noch weitere Medaillen in Silber und Bronze.



Marcel Fehr und Hanna Klein gewinnen internationalen Cross-Lauf in München

Marcel Fehr und Hanna Klein gewinnen internationalen Cross-Lauf in München

Bereits zum 3. Mal findet in München der internationale Olympia-Alm Cross statt. Die Veranstalter organisieren auf einer im Olympiapark abgesteckten anspruchsvollen ca. 1100m-langen Grasrunde einen Parcours mit Hindernissen und kurzen steilen Anstiegen. Die Zuschauer können die internationalen Läufer bei einer Distanz von 6600m 6 Runden lang aus nächster Nähe betrachten.




Team Liga Teil V in Winterbach

Team Liga Teil V in Winterbach

Zum 09.10.16 startete die 5. Team Liga Veranstaltung im Rems-Murr-Kreis für die Altersklassen U8 bis U12. Die wetterlichen Bedingungen erschienen am Morgen noch sehr schlecht. Kalt und Nass. Die zuerst startende Altersklasse U8 wurde jedoch schon sehr schnell mit Sonnenschein entlohnt. Dies hielt fast bis zum Ende der U10 Wettbewerbe.



Württ. Team-Endkämpfe in Schwäbisch Gmünd

Württ. Team-Endkämpfe in Schwäbisch Gmünd

Als einzige Schorndorfer Mannschaft hatte sich unsere weibliche Jugend U16 für die Württembergischen Team-Endkämpfe der Jugend U14 und U16 am Samstag, den 24. September in Schwäbisch Gmünd qualifiziert.




Kreismeisterschaften 3 x 800m

Kreismeisterschaften 3 x 800m

Am Mittwoch, 13.07.2016, fanden in Urbach die diesjährigen Kreismeisterschaften der Langstaffeln statt, bei welchen unsere Athleten mit 7 Staffeln über 3 x 800m vertreten waren. Das Wetter war anfangs optimal zum Laufen. Leider musste der Wettkampf aufgrund eines Gewitters für einige Zeit unterbrochen werden, wurde dann aber doch noch beendet. Hier die Ergebnisse:



Süddeutsche Meisterschaften U16 und U23

Süddeutsche Meisterschaften U16 und U23

Ein großes Saisonhighlight unserer Jugend U16 war die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften in St. Wendel/Saarland am 16. und 17. Juli 2016. Auch die Juniorinnen und Junioren U23 ermittelten dort an diesem Wochenende ihre Süddeutschen Meister. Unsere Athletinnen und Athleten hatten sich mit ihren sehr guten Leistungen in dieser Saison für diese Meisterschaften qualifiziert und für die meisten war es die Premiere auf Süddeutscher Ebene. Hier konnten sie sich nun mit Athleten aus Baden, Bayern, Pfalz, Hessen, Rheinhessen, Saarland und Württemberg messen.




Sieg bei den Regionalmeisterschaften DJMM U14

Sieg bei den Regionalmeisterschaften DJMM U14

Am 09. Juli 2016 starteten unsere 12- und 13-jährigen Athletinnen und Athleten bei den Regionalmeisterschaften DJMM im Floschenstadion in Sindelfingen. Bei diesem Wettkampf bildeten wir eine Startgemeinschaft mit dem SV Winnenden.



Hanna Klein läuft EM-Norm - 3 Wochen zu spät

Hanna Klein läuft EM-Norm - 3 Wochen zu spät

Hanna Klein ist weiter in Top-Form und verbesserte am vergangenen Samstag beim Flanderscup im belgischen Kortrijk erneut ihre persönliche Bestleistung über 1500m um über eine Sekunde auf nunmehr 4:08,56 min.




Kreismeisterschaften Einzel U14 in Rommelshausen

Kreismeisterschaften Einzel U14 in Rommelshausen

Am 02.07.2016 waren zehn SG-Athletinnen und Athleten der Altersklasse U14 bei den Kreismeisterschaften in Rommelshausen bei regnerischem und kühlem Wetter, am Start. Sie stellten zahlreiche persönliche Bestleistungen auf und holten in Abwesenheit der Mehrkämpfer/innen, die an diesem Tag in Nagold bei den Württembergischen 4-Kampfmeisterschaften antraten, neun Kreismeistertitel.



Württ. Bestenkämpfe in Nagold

Württ. Bestenkämpfe in Nagold

Am 02.07.2016 ging es mit 4 Athleten (Mercedes, Mette, Sophie und Nina) nach Nagold zu den Württembergischen Bestenkämpfe im 4 Kampf sowohl als Mannschaft als auch Einzel. Allen 4 gelang es im Laufe des Wettkampfes die eine oder andere persönliche Bestleistung aufzustellen.




Deutsche Blockmehrkampfmeisterschaften in Aachen

Deutsche Blockmehrkampfmeisterschaften in Aachen

Am 02. und 03. Juli ging es für drei unserer Athleten zu den Deutschen Blockmehrkampfmeisterschaften der Jugend U16 nach Aachen. Im außergewöhnlichen Waldstadion erlebten sie zwei total verschiedene Wettkampftage.



Regnerischer Tag bei den Kreismeisterschaften U14/U16 in Rommelshausen

Regnerischer Tag bei den Kreismeisterschaften U14/U16 in Rommelshausen

Am 02.07.2016 ging es für die U16 zu den Kreismeisterschaften nach Rommelshausen. Neben einigen persönlichen Bestleistungen, konnten sie 7 Kreismeistertitel holen.




Team Liga III

Urbach 26.06.16

Team Liga Urbach

Steigerung kaum noch möglich :)



Gute Ergebnisse bei den Mehrkampfkreismeisterschaften der U12

Gute Ergebnisse bei den Mehrkampfkreismeisterschaften der U12

Am Sonntag dem 19.06.2016 hatten wir leider nur 4 Teilnehmer bei den Mehrkampfkreismeisterschaften der U12 in Winterbach.
Gefreut hat uns, dass sich diese 4 dafür richtig angestrengt haben und dass alle mit einem Platz unter den Top Ten belohnt wurden.




Schorndorfer Team bei den Deutschen Meisterschaften im Pech

Schorndorfer Team bei den Deutschen Meisterschaften im Pech

Für die 116. Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel haben sich auch einige Schorndorfer Athleten aussichtsreich qualifiziert.



Württembergische Meisterschaften U16 in Dagersheim

Württembergische Meisterschaften U16 in Dagersheim

Am 19.06. ging es für unsere Athleten der U16 nach Dagersheim. Dort wurden die Württembergischen Einzelmeisterschaften ihrer Altersklasse ausgetragen. Neben vielen persönlichen Bestleistungen konnten sie mit 5 Medaillen im Gepäck die Heimreise antreten. Dabei gingen zwei Titel nach Schorndorf. Leider waren aber auch einige verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen, so dass wir allen betroffenen Athleten an dieser Stelle nochmal gute Besserung wünschen möchten!




Regionalmeisterschaften Mehrkampf U14

Regionalmeisterschaften Mehrkampf U14

Am 12. Juni 2016 fanden in Weil der Stadt die Regionalmeisterschaften der Altersklasse U14 im 4-Kampf statt. Wir gingen mit 15 AthletInnen an den Start, für den Großteil war es der erste 4-Kampf.



Kreismeisterschaften 4x50m

Kreismeisterschaften 4x50m U10

Kreismeistertitel für unsere U 10-Jungs




Freud und Leid bei den Baden-Württ. Meisterschaften in Langensteinbach

Freud und Leid bei den Baden-Württ. Meisterschaften in Langensteinbach

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18 und U23 im badischen Langensteinbach war von der SG Schorndorf leider kein Athlet dieser Altersklassen am Start. Unsere einzigen Vertreter waren daher unsere beiden U16-Athleten Sara von Mallinckrodt und Max Berner, die zur Jugend U18 aufrückten und sich mit der ein bis zwei Jahre älteren Konkurrenz messen wollten.



Team Liga Teil II

11.06.16 in Rommelshausen

Team Liga II in Rommelshausen

Vordere Platzierungen für unseren Nachwuchs!




Kreismehrkampfmeisterschaften U14

Kreismehrkampfmeisterschaften U14

Nina Ndubuisi siegt überlegen mit neuem Vereinsrekord



Gina Daubenfeld Baden-Württ. Meisterin über 800m bei den Frauen, Pia Quak gewinnt die 1500m der weiblichen Jugend

Gina Daubenfeld Baden-Württ. Meisterin über 800m bei den Frauen, Pia Quak gewinnt die 1500m der weiblichen Jugend

Von den vielen Top-Athleten der SG Schorndorf 1846 waren einige aus den verschiedensten Gründen nicht bei den Baden-Württ. Meisterschaften in Stuttgart am Start.




Regios Uhingen

Regios Uhingen

Zwei Wochen vor ihren Württembergischen Meisterschaften nahmen unsere Athleten der U16 außer Konkurrenz an den Regionalmeisterschaften der Region Ost in Uhingen teil, um sich noch an einigen Qualinormen zu probieren und zudem möglichst viele persönliche Bestwerte aufzustellen.



Laufnacht in Regensburg

Laufnacht in Regensburg

Drei „halbe“ Normen für die Deutschen Meisterschaften – so lautete das Fazit der SG Schorndorf bei der Laufnacht am Samstag, den 04. Juni 2016 in Regensburg. Die Laufnacht wurde im Rahmen der einen Tag später stattfindenden Sparkassen-Gala ausgetragen und war daher am Samstag auch schon sehr stark besetzt.




Hanna Klein mit persönlicher Bestleistung und neuem Württembergischen Rekord

Hanna Klein mit persönlicher Bestleistung und neuem Württembergischen Rekord

Hanna Klein verbessert ihre persönliche Bestleistung über 1500m in einem internationalen Rennen in Belgien auf nunmehr 4:09,74 min und stellt damit auch gleichzeitig einen neuen Landesrekord für Württemberg auf.



Marcel Fehr schrammt ganz knapp an der EM-Norm vorbei

Marcel Fehr schrammt ganz knapp an der EM-Norm vorbei

Marcel Fehr startete am Wochenende im belgischen Oordegem einen ersten Versuch auf die Norm über 5000m für die Europameisterschaften in Amsterdam.




Rene Stauß erfüllt EM-Norm – und muss warten

Rene Stauß erfüllt EM-Norm – und muss warten

Beim Mehrkampf-Meeting vom 21.-22.5. in Marburg ging es für den Schorndorfer Zehnkämpfer Rene Stauß um nichts Geringeres als die Teilnahme an den diesjährigen Leichtathletik-Europameisterschaften in Amsterdam.



Karlsruher Laufnacht mit Schorndorfer Beteiligung

Karlsruher Laufnacht mit Schorndorfer Beteiligung

Bei der 1. Karlsruher Laufnacht vergangenen Freitag waren auch vier Athleten der SG Schorndorf am Start.




Ellwanger Meeting mit tollen Ergebnissen

Ellwanger Meeting mit tollen Ergebnissen

Am 14.05. fanden sich Athleten aus aller Welt zum Sparkassen-Meeting in Ellwangen ein. Die Sportler aus Großbritannien, Jamaika, Thailand und natürlich auch Schorndorf lieferten sich enge Rennen und erzielten tolle Zeiten.



Lo. Jugend Sprint- und Hürdenmeeting mit Langstrecken in Eislingen

Lo. Jugend Sprint- und Hürdenmeeting mit Langstrecken in Eislingen

Bei kühlen Temperaturen ging ein Teil der weiblichen Jugend U14 am 14. Mai in Eislingen an den Start. Beim Sprint- und Hürdenmeeting waren für diese Altersklasse 75m und 60m Hürden ausgeschrieben.




Württembergische Meisterschaften 3 x 800 m

Württembergische Meisterschaften 3 x 800 m

Am Donnerstag 5. Mai 2016 wurden im badischen Mosbach die Württembergischen Meisterschaften über 3 x 800 m ausgerichtet.



25. Welzheimer Waldläufe

25. Welzheimer Waldläufe

Eine kleine SG-Läufergruppe startete am 8. Mai bei den 25. Welzheimer Wald-Läufen.




Unglaubliche Titelsammlung für die Schorndorfer Läufer

Unglaubliche Titelsammlung für die Schorndorfer Läufer

Bei den Baden-Württ. Staffelmeisterschaften in Mosbach erreichten die Schorndorfer Läufer insgesamt sensationell 5 Meistertitel. Wenn es gegenüber des Württ. Verbandes noch eines Beweises für die exzellente Trainingsarbeit in der Breite und der Spitze im Schorndorfer Laufteam bedurft hätte, dann wurde die Antwort mit dieser erstaunlichen Medaillenausbeute in beeindruckender Weise gegeben.



Paukenschlag von Pia Quak

Paukenschlag von Pia Quak

Beim Himmelfahrtssportfest in Bönnigheim sorgte Pia Quak im letzten Rennen des Tages, über 3000 m der weiblichen Jugend U20, für einen Paukenschlag zum Abschluss der Veranstaltung.




Marcel Fehr weiter in Topform

Marcel Fehr weiter in Topform

Am vergangenen Wochenende stellte Marcel beim Sportfest in Renningen erneut seine derzeitige Topform und seine Vielseitigkeit unter Beweis. Trotz ungünstiger Witterungsbedingungen am Sonntagabend (starker Wind und Regen) und trotz enormer Zeitplanverzögerungen ließ sich Marcel nicht beirren.



Mehrkampfmeeting Florenz

Mehrkampfmeeting Florenz

10 Disziplinen, 4 Vereinsrekorde, 1 Kreisrekord: So lautet die Ausbeute von Zehnkämpfer Rene Stauß vom vergangenen Wochenende. Beim IAAF-Mehrkampfmeeting in Florenz (ITA) am 29./30. April konnte der Schorndorfer Neuzugang wichtige Wettkampfpraxis für die kommenden Zehnkämpfe sammeln.




Bahneröffnung Weinstadt

Bahneröffnung Weinstadt

Nachdem sich unsere U16er bei den ersten beiden Bahneröffnungen in Aalen und Ludwigsburg noch mit sehr widrigen äußeren Bedingungen rumschlagen mussten, hatten sie am 30.04. in Weinstadt endlich das Glück in Form von angenehmen Temperaturen und Sonnenschein auf ihrer Seite. So ließen sich die Schorndorfer nicht lange bitten und boten allen mitgereisten Zuschauern tolle Leistungen und hatten dabei auch noch viel Spaß.



Team Liga I Winnenden

Team Liga I Winnenden

Die Team-Liga-Runde 2016 startete am 23. April im Herbert-Winter-Stadion in Winnenden in die neue Saison. Bei regnerischem Wetter und relativ kalten Temperaturen waren unsere SG - Kinder der Altersklassen U8 bis U12 am Start.

 

Die U8 Kinder Sari. Leonie, Laura Lena, Teresie, Timo und Mia starteten mit einem starken "Heuler-"Wurf. Danach durften sie sehr viel rennen. Zuerst bei der Hindernis-Pendel-Staffel und dann bei zwei 30 Meter Läufen. Insbesondere bei den Sprints zeigten unsere Kinder ihre Stärke. Jeder der insgesamt 8 Läufe wurde durch eines unserer Kinder gewonnen. Der abschließende Weitsprung ließ leider etwas auf sich warten. Die Kinder zeigten trotz der Geduld die sie zuvor bewiesen hatten wieder ein konzentrierte Leistung. Insgesamt erreichten sie einen beeindruckenden 3. Platz bei insgesamt 10 Mannschaften.

 

Die U10 gingen mit sieben 8- und 9- jährigen Mädchen und Jungs am Start. Es waren an diesem Wettkampftag folgende Disziplinen zu bewältigen: 2 x 40 m Sprint, Drehwurf mit dem Fahrradreifen, Hoch-Weitsprung sowie eine Hindernisstaffel.  Unsere Kinder meisterten alle Disziplinen mit Bravour. Bei der Siegerehrung war der Jubel groß: unsere Mannschaft der SG Schorndorf 1846 belegte mit 13 Ranglistenpunkten den 2. Platz! Über diesen Podestplatz freuten sich Bonna K., Jannis F., Liam D., Liam N., Miriam N., Robin B. und Yves F.

 

Die U12 konnten leider nur kurz beobachtet werden. Ein ergänzender Bericht folgt. Am Start waren Marvin, Mia, Rebecca, Luisa B., Louis, Stefanie, Annika, Luisa K. und Jule. Sie durften bei insgesamt bei 5 Disziplinen zeigen was sie können. Dies waren ein 50m Hindernis Sprint, Stabweitsprung, Scherhochsprung, Drehwurf mit einem Fahrradreifen und eine abschließende 6x50m Staffel.




Landesoffene Bahneröffnung Ludwigsburg

Landesoffene Bahneröffnung Ludwigsburg

Bei der landesoffenen Bahneröffnung am Samstag, den 23. April starteten neun Athletinnen und Athleten der Altersklasse U14 in die Freiluftsaison 2016. Trotz Regen und sehr kalten Temperaturen zeigten unsere 12- und 13-jährigen Mädchen und Jungs sehr ansprechende Leistungen.



zurück zur Übersicht